Über uns
 
Europäische Hersteller seit 1965
Canaletas verfügt über mehr als 55 Jahre Erfahrung in der Herstellung von Wasserspendern,  Tafelwasseranlagen und Trinkbrunnen, die durch ihre hohe Qualität und zahlreiche Extras bestechen. Alle Produkte werden aus rostfreiem Edelstahl hergestellt.
Gemäß der Norm 98/83/EC:
Qualität von Wasser für den menschlichen Gebrauch.
AKTUELLE NEWS RELEASE
 
Cargando
Canaletas konnte bereits mehrere Jahre in Folge wachsende Umsätze verzeichnen und freut sich außer
Der hygienischste und unbedenklichste Wasserspender zum Trinken und Befüllen von Gläsern oder ande
Canaletas treibt die Produktion voran und erweitert die Palette Die Nachfrage nach Trinkbrunnen die
Der Trinkbrunnen— und Wasserspender hersteller Canaletas steigerte seinen Inlandsabsatz gegenüber
"Es ist eine kleine Anerkennung, die vor allem dazu dienen sollte, andere Unternehmen zur Zusammenar
Es handelt sich um die Serie EN, mit einem komplett in die Wand eingebauten Design, das sich ideal f
Der Trinkbrunnenhersteller erhöht seinen Umsatz im Jahr 2017 um 15 %. Der Export macht circa 30 % d
 

Presse

Periódicos

Canaletas steigert seine Exporte um 45%

Presse
Das Unternehmen mit Sitz in Barcelona, das seit 1965 Trinkbrunnen herstellt, hält Einzug in acht neue Länder: die Schweiz, Österreich, Lettland, Marokko, Mexiko, Angola und Neuseeland.
 
Economiadehoy.com
03-03-2010

Das Unternehmen hat seine Exporte um 45% gesteigert, was bedeutet, dass es 40% seiner Produktion auf ausländischen Märkten verkauft. Im Rahmen seines festen Entschlusses, international zu expandieren, hat Canaletas, ein katalanisches Unternehmen, das seit über 45 Jahren Trinkbrunnen entwirft und herstellt, es geschafft, seine Trinkbrunnen in Ländern auf allen fünf Kontinenten zu positionieren.

2007 leitete Canaletas die Entwicklung im Nahen Osten ein und 2009 startete das Unternehmen mit dem Verkauf in Katar. Dieses Emirat ist innerhalb kürzester Zeit zu einem der wichtigsten Kunden von Canaletas geworden. Im Laufe des Jahres 2010 hat das Unternehmen seine Produkte in acht neuen Ländern positioniert: der Schweiz, Österreich, Lettland, Marokko, Mexiko, Panama, Angola und Neuseeland. Darüber hinaus hat Canaletas durch eine größere Anzahl von Vertragshändlern bzw. steigenden Verkaufszahlen seine Präsenz in Frankreich, Deutschland, Portugal, Finnland, Polen und Belgienverstärkt.

Die Strategie der Firma, um dieses Wachstum zu erzielen, basiert auf Arbeit und Beständigkeit. "Wir haben die Situation des Unternehmens und unserer Kernkompetenz analysiert und unsere verschiedenen Maßnahmen auf diese Schlussfolgerungen ausgerichtet", so die Geschäftsführung.

In diesem Zusammenhang hat das Unternehmen sein Image erneuert und auf der Suche nach Vertragshändlern unterschiedliche, an die Zielländer angepasste Kommunikationskampagnen gestartet. Was seine Produkte betrifft, setzt Canaletas auf F+E und erweiterte das Sortiment, um sich an die Bedürfnisse der einzelnen Vertragshändler anzupassen und brachte gleichzeitig konkurrenzfähigere Produkte auf den Markt.Das Unternehmen zeichnet sich auch durch seine Flexibilität aus: "So können wir uns den Bedürfnissen eines jeden Landes anpassen, was beispielsweise bei der Erschließung von Angola ein zentraler Aspekt war, wo wir nach Untersuchung der spezifischen Bedürfnisse des Kunden ein exklusives Modell hergestellt haben, das den Anforderungen dieses Marktes entspricht." 

Canaletas' Zielefür 2011 sind die Konsolidierung der Beziehungen zu den neuen Vertragshändlern und die Konzentration der Entwicklung aufdiejenigen Länder, in denen das Unternehmen über ein bedeutendes Wachstumspotential verfügt. Das Ziel ist es, einen Exportanteil von 60 % an der Gesamtproduktion von Canaletas zu erreichen, was für einen Familienbetrieb eine beträchtliche Herausforderung darstellt.
Canaletas
2021-03-29 17:51:30
Canaletas steigert seine Exporte um 45%
/-de/Presse/canaletas-steigert-seine-exporte-um-45/ia49
acolor.es - Diseño de paginas webbuscaprat.com - Guia comercial de el prat
aColorBuscaprat
... ...