Über uns
 
Europäische Hersteller seit 1965
Canaletas verfügt über mehr als 55 Jahre Erfahrung in der Herstellung von Wasserspendern,  Tafelwasseranlagen und Trinkbrunnen, die durch ihre hohe Qualität und zahlreiche Extras bestechen. Alle Produkte werden aus rostfreiem Edelstahl hergestellt.
Gemäß der Norm 98/83/EC:
Qualität von Wasser für den menschlichen Gebrauch.
AKTUELLE NEWS RELEASE
 
Cargando
Der spanische Pavillon ist ein Schaufenster der produktiven und kreativen Landschaft Spaniens. Führ
Canaletas konnte bereits mehrere Jahre in Folge wachsende Umsätze verzeichnen und freut sich außer
Der hygienischste und unbedenklichste Wasserspender zum Trinken und Befüllen von Gläsern oder ande
Canaletas treibt die Produktion voran und erweitert die Palette Die Nachfrage nach Trinkbrunnen die
Der Trinkbrunnen— und Wasserspender hersteller Canaletas steigerte seinen Inlandsabsatz gegenüber
"Es ist eine kleine Anerkennung, die vor allem dazu dienen sollte, andere Unternehmen zur Zusammenar
Es handelt sich um die Serie EN, mit einem komplett in die Wand eingebauten Design, das sich ideal f
 

Canaletas Fuentes y dispensadores de agua

Presse

Periódicos

Canaletas kooperiert mit der spanischen Vereinigung gegen Krebs

Presse
Sie trägt dazu bei, die Lebensqualität von Patienten mit der Spende von Trinkbrunnen zu verbessern.
 
Economiadehoy.es 22/12/2016

Canaletas, Hersteller von Wasserspender in El Prat de Llobregat (Barcelona),hat der spanischen Vereinigung gegen Krebs (AECC) geholfen. Das Unternehmen hat eine einen Trinkbrunnen gespendet, bestimmt für Patienten des Madrider Krankenhauses „La Princesa“, die einer Strahlentherapie unterliegen.

„Wir danken CANALETAS sehr für diese Spende“,  betont Mª José Meniz, Generalkoordinator für Freiwilligenarbeit der Regierung der Provinz Madrid der AECC. Es stellt eine Verbesserung für die Patienten dar, die ins Krankenhaus kommen, um eine solche harte Behandlung wie die Strahlentherapie zu machen.

Carmen Blanco, Koordinatorin für das Ehrenamt am Hospital Universitario de la Princesa (Madrid) bestätigt, wie vorteilhaft es für das Krankenhaus ist: "Es handelt sich um notwendige Grundausstattung, die für alle Benutzer des Zentrums nützlich ist."

Diese Aktion ist für Canaletas Teil seiner Unternehmesverantwortung. „Die Tagesklinik des Universitätskrankenhauses „La Princesa“ funktioniert gut dank der Hilfe von AECC Freiwilligen“, sagt Jordi Morera, Generaldirektor von Canaletas. „Da wir die Bedürfnisse der Krankenhäuser kennen und wissen, was neue Investitionen manchmal kosten können, haben wir uns dafür entschieden, unseren kleinen Beitrag zur Verbesserung des Lebens von Krebspatienten zu leisten".

Die AECC wurde 1953 zur Bekämpfung gegen Krebs in all seinen Formen gegründet. Sie besteht aus Freiwilligen, Partnern und angestellten Mitarbeitern, die ihre Kräfte bündeln, um die Ziele des Vereins zu erreichen. Diese Ziele sind die Aufklärung der Gesellschaft über alle Maßnahmen und Mechanismen zur Prävention der Krankheit, größere Nähe zu Patienten und ihren Familien durch Unterstützung, um das Leiden zu reduzieren, und die Förderung ausgezeichneter Onkologieforschung, als Vermittler zwischen Gesellschaft und Wissenschaft.
Canaletas
2017-08-01 15:51:55
Canaletas kooperiert mit der spanischen Vereinigung gegen Krebs
/-de/Presse/Canaletas+kooperiert+mit+der+spanischen+Vereinigung+gegen+Krebs/ia164
acolor.es - Diseño de paginas webbuscaprat.com - Guia comercial de el prat
aColorBuscaprat
... ...